Boss not Babe – Karriere-Podcast für junge Frauen

Boss not Babe – Karriere-Podcast für junge Frauen

Der Karriere-Podcast für junge Frauen

#11: Raus aus dem Schatten: Wie werde ich nicht mehr unterschätzt?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Wie heißt du nochmal?“ und „Du bist hier die Praktikantin oder?“ sind Fragen, die wohl schon jede Frau mindestens einmal im Job gehört hat. Gerade Frauen werden am Berufsanfang häufig unterschätzt. Der Chef übersieht dich bei der Aufgabenverteilung oder die Kollegen trauen dir die anspruchsvollen Aufgaben nicht zu. Die ehemalige Chefredakteurin von “Neon” & Nido”, Anke Helle, ist unser Gast in dieser Folge. Sie wurde aufgrund ihrer Größe und ihres jungen Aussehens schon immer übersehen und ging neben ihren allein körperlich größeren Kollegen unter. Wie sie letztendlich aus diesem Schatten getreten ist und welche Tipps die Diplompsychologin Anke Precht uns dazu gibt, erfahrt ihr in dieser Folge. Hört rein!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

“Junge Frauen haben es im Job nicht drauf.” Klar, das ist Quatsch. Trotzdem müssen wir jungen Frauen uns gerade am Arbeitsplatz immer wieder damit auseinandersetzen, dass wir nicht ernst genommen werden oder einfach andere Probleme im Job haben als Männer. In diesem Podcast treffe ich – Solveig, 25, Journalistin und selbst Berufseinsteigerin – erfolgreiche Frauen, die mir erzählen, wie sie mit schwierigen Situationen im Job umgehen. Und last but not least gibt’s hier auch eine Portion Schlagfertigkeit zum Mitnehmen von Diplompsychologin und Coach Anke Precht. Be your own Boss, not a Babe!

von und mit Hubert Burda Media

Abonnieren

Follow us