Boss not Babe – Karriere-Podcast für junge Frauen

Boss not Babe – Karriere-Podcast für junge Frauen

Der Karriere-Podcast für junge Frauen

#15: Das berufliche Facebook: Wie nutze ich Xing zu meinem Vorteil?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Pflichtschuldig haben wir uns alle dort irgendwann einmal registriert, aber nutzen wir es auch wirklich? Die Rede ist von einem Profil auf dem beruflichen Netzwerk Xing. In dieser Folge lässt unsere Moderatorin Solveig ihr Profil von einer Spezialistin durchleuchten. Lisa Nölting ist Partner Relationship Managerin bei dem Business-Netzwerk. Sie erklärt uns, wie man sein Xing-Profil so optimiert, dass es für Recruiter ansprechend ist. Außerdem verrät sie, welche Tricks man bei der Stellensuche anwenden und wie man die Plattform darüber hinaus als Netzwerk-Tool nutzen kann.

#14: Nie Feierabend: Muss ich immer erreichbar sein?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Smartphone macht’s möglich: Wir können mittlerweile dank der Technik immer und überall erreichbar sein. Der Chef ruft ständig nach Feierabend an und braucht Informationen? Alles kein Problem? Wir finden: Das ist eher ungesund. Wie es im Extremfall ist, wenn man zum Teil in seinem Büro wohnt und die Kollegen zu Mitbewohnern werden, hat uns Helene Reiner von dem Instagram-Kanal @NewsWG erzählt. Wie sie damit umgeht, Fan-Nachrichten zu jeder Uhrzeit zu bekommen und dass es sich definitiv lohnt, das Handy auch mal wegzulegen, hört ihr hier.

#13: Multitasking: Wie behalte ich den Überblick?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Telefonieren, E-Mails beantworten und ganz nebenbei noch einen Stapel Aufgaben abarbeiten: Multitasking-Fähigkeiten werden heutzutage in fast jedem Job erwartet. Unser Gast, Anke Krohmer, ist Chefredakteurin von sechs Food-Zeitschriften wie z.B. Lust auf Genuss, erhält täglich rund 400 Mails und weiß am besten, wie es ist, mehrere Dinge gleichzeitig zu bewältigen. Sie verrät uns, wie sie es schafft, trotz Aufgabenflut konzentriert zu arbeiten und ihre ganz persönlichen Tricks, um zur Ruhe zu kommen

#12: Stress lass nach: Wie kann ich unter Druck besser arbeiten?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hohe Erwartungen, überperformende Kollegen und dann ist da auch noch der eigene Anspruch: Der Leistungsdruck im Job kann einen schon ganz schön zermürben. Unser Gast, Alexandra Burghardt, ist Sprinterin in der deutschen Nationalmannschaft und weiß am besten, wie es ist, auf Knopfdruck ihre beste Leistung abliefern zu müssen. Sie erzählt uns, wie sie es schafft, ruhig zu bleiben, wenn ihr ein Millionenpublikum beim Arbeiten zuschaut.

Die Wettkampf-Playlist von Alexandra findet ihr übrigens hier: https://open.spotify.com/user/1plxukirtiq2ybms8pltg34gd/playlist/1mMHJ5ec9p5NTw0pU69Dpj

#11: Raus aus dem Schatten: Wie werde ich nicht mehr unterschätzt?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Wie heißt du nochmal?“ und „Du bist hier die Praktikantin oder?“ sind Fragen, die wohl schon jede Frau mindestens einmal im Job gehört hat. Gerade Frauen werden am Berufsanfang häufig unterschätzt. Der Chef übersieht dich bei der Aufgabenverteilung oder die Kollegen trauen dir die anspruchsvollen Aufgaben nicht zu. Die ehemalige Chefredakteurin von “Neon” & Nido”, Anke Helle, ist unser Gast in dieser Folge. Sie wurde aufgrund ihrer Größe und ihres jungen Aussehens schon immer übersehen und ging neben ihren allein körperlich größeren Kollegen unter. Wie sie letztendlich aus diesem Schatten getreten ist und welche Tipps die Diplompsychologin Anke Precht uns dazu gibt, erfahrt ihr in dieser Folge. Hört rein!

In dieser Folge gibt es ein Gewinnspiel im Wert von 100 Euro. Schaut auch auf unserem Instagram-Account vorbei :) https://www.instagram.com/bossnotbabe_podcast/

Relaunch: Neuer Name ab nächster Woche!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Aufgepasst! Aus "Professionell bleiben" wird ab nächster Woche "Boss not Babe". Damit ihr uns danach noch findet, warnen wir euch hier schonmal vor. Ab nächstem Donnerstag findet ihr uns dann auf allen Kanälen unter dem Namen "Boss not Babe". Abonniert uns vorher noch, damit ihr umgeleitet werdet. Wir freuen uns auf das neue Kapitel mit euch.

#10: Girlboss: Wie mache ich mich selbstständig?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es ist der Lebenstraum vieler Berufstätiger: Den Job kündigen, sich selbstständig machen und sein eigener Chef werden. Frei und unabhängig sein, mehr Geld und vor allem mehr Glück. So oder so ähnlich kann der Traum von der Selbstständigkeit aussehen. Doch ist man überhaupt bereit diesen Schritt zu wagen? Unser Gast, die österreichische Modedesignerin Lena Hoschek, machte sich vor knapp 13 Jahren mit ihrem eigenen Atelier selbstständig. Heute ist sie mit ihren ausgefallenen Kreationen sehr erfolgreich und hat mittlerweile über 40 Mitarbeiter. Welche Tipps sie für den Start in die Selbstständigkeit hat, verrät sie in dieser Folge

#9: Kind und Karriere: Wie schafft man den Spagat?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie bekommt man eigentlich Kind und Karriere unter einen Hut? Es ist ein offenes Geheimnis, dass Kinder nicht wirklich förderlich für die Karriere sind. Unser Gast Marisa hat bereits während des Studiums ein Kind bekommen und ihren Karriereweg aber trotzdem immer klar vor Augen behalten. Wie sie es für sie war, im Studium schwanger zu werden, und wie sie heute den Spagat zwischen Kind und Job bewältigt, hat sie uns im Interview verraten. Unsere Diplompsychologin Anke Precht verrät uns zudem, wie du am besten im Bewerbungsgespräch reagierst, wenn du schwanger bist

#8: Biss zeigen: Wie setze ich mich im Job durch?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es ist eine der wichtigsten Fähigkeiten im Berufsalltag: Durchsetzungsstärke. Egal, ob du eine Idee vor deinem Vorgesetzten pitchst, dein Gehalt verhandelst oder dich vor deinen Kollegen behaupten musst. Überall und immer wird ein gewisses Durchsetzungsvermögen von dir verlangt. Wer diese Kompetenz nicht hat, wird schneller von Kollegen ausgenutzt, weniger vom Chef respektiert und hat schlechtere Aufstiegschancen. Doch wie lernt man sich durchzusetzen und wie behauptet man sich, ohne dabei arrogant oder unfreundlich zu wirken? Auf diese Fragen hat unser heutiger Gast, Michèle Hengst, die Antwort. Sie ist CEO einer Berliner Brauerei und musste sich schon oft – vor allem vor männlichen Investoren und Partnern – behaupten.

#7: Eine Frage des Geldes: Wie verhandele ich mein Gehalt?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kaum etwas ist gerade am Anfang der Karriere so schwer und gleichzeitig so wichtig wie die erste Gehaltsverhandlung. Wie viel darf ich fordern? Verkaufe ich mich zu schnell unter Wert? Oder muss ich als Berufseinsteigerin sowieso das erste Angebot annehmen? Fragen über Fragen, die wir mit unserem aktuellen Gast, Kristina Roth, beantworten. Sie ist eine erfolgreiche Tech-Millionärin und hat jahrelang in einer Branche nur unter Männern gearbeitet. Kristina verrät uns ihre Tipps für die Gehaltsverhandlung und wie man dabei locker bleibt

Über diesen Podcast

“Junge Frauen haben es im Job nicht drauf.” Klar, das ist Quatsch. Trotzdem müssen wir jungen Frauen uns gerade am Arbeitsplatz immer wieder damit auseinandersetzen, dass wir nicht ernst genommen werden oder einfach andere Probleme im Job haben als Männer. In diesem Podcast treffe ich – Solveig, 25, Journalistin und selbst Berufseinsteigerin – erfolgreiche Frauen, die mir erzählen, wie sie mit schwierigen Situationen im Job umgehen. Und last but not least gibt’s hier auch eine Portion Schlagfertigkeit zum Mitnehmen von Diplompsychologin und Coach Anke Precht. Be your own Boss, not a Babe!

von und mit Hubert Burda Media

Abonnieren

Follow us